DDRMotorroller.de

2018

... Roller übers Land ...

Besucherzähler Homepage 

letzte Änderung 07.11.2018

 

 

Roller übers Land

 

Ausfahrten, Treffen

2 0 1 3

2 0 1 4

2 0 1 5

2 0 1 6

2 0 1 7

2 0 1 8

2 0 1 9

 

Zeittafel der Rollerproduktion

Eiskarte

Baustelleninfos
(link)

Thüringen

Sachsen

Sachsen-Anhalt

[Home] [Roller übers Land] [2018] [Impressum  / Links]

 
Ankündigungen ... Ausfahrten / Treffen 2018

2018

 

 

31.10.2018

Drachenfest und Oldtimertreffen in Terpitz

20.10.2018

Oldtimertreffen Meerane

13.10.2018

Herbstausfahrt im Altenburger Land

06.10.2018

Eisbecherung in Gospersgrün

29.09.2018

Simson und Oldtimertreffen in Ursprung/Erzgebirge

26.08.2018

Glauchau, Crimmitschau, Schmölln, Gößnitz

25.08.2018

1. Oldtimertreffen Remse

17.-19.08.2018

Rollertreffen Ludwigsfelde

03.-05.08.2018

Ausflug in die Oberlausitz

14.07.2018

Ausfahrt nach Markkleeberg und Zwenkau

22.-24.06.2018

Rollertreffen Nordfraktion

16.06.2018

Kauern, Hoffest Oberwiera, Zweiradtreffen

10.06.2018

Glauchau, Mülsen, Lichtenstein

09.06.2018

Historica Waldenburg

25.-27.05.2018

4. Rollerfeldlager Aga

17.05.2018

Ursprung, Treffen zweier Pantoffeln

10.-13.05.2018

Treffen Cezeta-Freunde in Kindelbrück

08.05.2018

Roller im Raps

05.05.2018

Ausfahrt zum Saisonstart im Bahnbetriebswerk Glauchau

01.05.2018

Traktortreffen Ronneburg

03.04.2018

Feldlager-Erkundungstour (link)

02.04.2018

Ostertour Roller übers Land (link)

 

 

 

 

01.12.2018

Roller-Weihnachtsfeier

 

 

 

 

Die meisten können es kaum erwarten und einzeln waren auch schon einige mit ihren Rollern unterwegs.
Die Planung für das Feldlager hat schon lange begonnen und es gab auch schon einige Besprechungen dazu. Zu anderen Rollertreffen wie zum Beispiel zum Nordtreffen im Juni auf der Insel Rügen und zum Rollertreffen in Ludwigsfelde im August haben sich schon einige abgesprochen und angemeldet. Über dem Winter kam  auch ein Pitty neu in die Runde. Er soll ab dieser Saison zum Straßenbild dazu gehören. 5 Jahre Roller übers Land wird es bald heißen. Mal sehen, was uns dazu einfällt...
In der Truppe auf der Straße erfolgte der Saisonstart 2018 am Ostermontag. Mit 34 Leuten gut besucht machte sich die Truppe auf ins Osterland nach Berga. Den Osterbrunnen haben wir schon ein paarmal besucht, aber noch nicht in der Mannschaftsstärke. Im Anschluss noch einen Eisbecher in Vollmershain und ein Gruppenfoto in Gößnitz. Am ersten Mai besuchte eine große Gruppe das Traktortreffen in Ronneburg. Auf dem Gelände der ehemaligen Buga ist reichlich Platz und das Treffen, welches eigentlich ein Traktortreffen sein sollte hatte Volksfestcharakter. Bis zum Feldlager gab es noch ein paar kleinere Ausfahrten.
Bereits vor dem Feldlager zeichnete sich ab, dass in der gesamten Gruppe einiges anders läuft, im Feldlager wurde es dann sehr deutlich. Die Gruppe hatte sich entzweit, was dem Feldlager und der Stimmung im Lager nicht gut bekam und nach dem Feldlager war die Gruppe deutlich kleiner. Finanzielle Überbestände aus dem Feldlager und was sich davor angesammelt hatte, sowie der Erlös aus der Versteigerung im Lager und einige private Spenden, wurden an ein Kinderhospiz gespendet.
Die erste Ausfahrt dann nach dem Rollerfeldlager fand zwei Wochen danach statt und die Tatsache, dass an dieser 27 Leute teilnahmen lässt hoffen, dass es mit Roller übers Land weiter geht. Ob Teile der ehemaligen großen Gruppe irgendwann wieder zu einander finden bleibt abzuwarten, wahrscheinlich ist es allerdings nicht. Das Nordtreffen wurde von einigen besucht und beim Treffen in Ludwigsfelde waren wir eine beachtliche Gruppe auf der Festwiese. Weitere Ausfahrten führten uns in kleineren Formationen in die Oberlausitz, nach Remse und Ursprung, und hier in die nähere Umgebung. Seit dem Rollerfeldlager hat sich ein weiterer Berliner Roller mit Campi aus Triptis der Gruppe angeschlossen und ist regelmäßig dabei. Unsere Herbstausfahrt war gründlich vorbereitet. Im Altenburger Land und angrenzenden Gebieten waren wir mit 20 Leuten unterwegs.DerAusklang dann in Schmölln bei Mutzbraten war einfach Klasse.  Erstmalig war in der Truppe ein Berliner Roller aus der Umgebung von Sömmerda und ein weiterer Berliner aus dem Kyffhäuserkreis am Start. Zuwachs bekam die Rollerfamilie durch ein Druzeta-Rollergespann. Zum Jährlich stattfindenden Drachenfest in Terpitz waren wir mit 33 Leuten am Start. Im Anschluß testeten wir die Gaststätte Am Stausee in Fockendorf. Jetzt bleibt die Vorbereitung der Weihnachtsfeier und die Erstellung des 3 Roller übers Land Kalenders und der Blick in die kommende Saison.