DDRMotorroller.de

29.04.2017

... Motorroller aus der DDR ...

Sa. 29.04.2017 Oldtimertreffen Werdau

2 Trölle und ein Wiesel machten sich Samstag zum Oldtimertreffen nach Werdau auf. Es war das 20. Treffen, wo sich meist die etwas größeren Oldtimer treffen. In Werdau deshalb, weil hier die verschiedenen LKW-Typen früher gebaut wurden. Viele schöne große LKW und Busse brauchen hier natürlich auch viel Platz. Zu den Exoten gehören auf alle Fälle der H3B Bus, der H6 Bus und ein sehr modern anzuschauender Bus aus Gera vom Hersteller Fleischer. Ansonsten, LKWs, soweit das Auge reicht. Zweiradfahrzeuge waren hier nur wenige vertreten, aber außeracht gelassen wurden unsere drei Roller keinesfalls. Ein paar Rollerfreunde aus anderen Gefilden hatten sich auch eingefunden und es kam zu einem kleinen Plausch. Ein Regenschauer zur Abfahrt rundete die Sache ein wenig ab.
Von Werdau aus ging es weiter auf Tour über Seelingstädt, Ronneburg nach Aga. Hier gab es eine Vorbesprechung zum angekündigten Rollerfeldlager. Diese Vorbesprechung war mit etwa 20 Leuten gut besucht und Kaffee und Kuchen waren vorbereitet. Der Rückzug dann über Pölzig und Altenburg, Gößnit. Erstmals mit am Start, ein roter Troll aus Meerane. Am Ende kommen wir auf 119 km, welche auch der Wiesel gut meisterte.