DDRMotorroller.de

01.04.2017

... Motorroller aus der DDR ...

1. April 2017, Kohrener Land und Göhrener Viadukt

 

Für einige Leute begann an diesem Tag die Saison und bei Temperaturen, teils über 20 Grad konnten wir ja mal ne schöne Runde fahren. Treffpunkt 13 Uhr. In Gößnitz, Altenburg kamen noch paar Leute hinzu. So dass wir mit einer Mannschaftsstärke von 15 Leuten zunächst durch das Kohrener Land Richtung Geithain und Wechselburg fuhren.
Am Start waren 2 Berliner, ein Troll, eine Cezeta, 2 TS 250, eine RT 125, eine Jawa 250, zwei Trabanten und ein Wartburg.
 In Wechselburg war der nächste Halt und von hier ging es dann zum Göhrener Viadukt. Hier die üblichen Fotos und weiter ging es dann zum Waldcafe Göhren. Standesgemäß gab es hier Eisbecher und Kafee, wie sich das für eine Rollertour gehört. Nach dem Schmaus ging es auf die Rückfahrt über Lunzenau und Waldenburg, wo sich die Truppe wieder trennte. Alles in allen eine schöne Frühlingsausfahrt. Die Cezeta brachte es auf 97 km. Erstmals mit am Start ein Rollerfreund aus Chemnitz, derzeit aber noch mit der RT 125.