DDRMotorroller.de

12.07.2015

... Motorroller aus der DDR ...

So. 12.07.2015  Geraer Vogelzug mit Eisbecherung.

beim Geraer Vogelzug waren wir nur Zaungäste, macht aber nix. Der Weg ist das Ziel. Noch vor um 9 waren wir da, die ganze Sache war gut besucht. In die Wertung kamen letztendlich über 80 Fahrzeuge, ausschließlich Simson 50 cm³. Wir sind zwar auch seltsame Vögel, hier ging es aber um die Zweiräder. 
Mit uns gefahren war ein Wartburg 311 und eine Schwalbe. Schwalbenfahrer Holger hat auch an der Wertung teilgenommen. 
Die IG Historische Fahrzeuge Gera hatte das Ganze organisiert, Startnummern verteilt und Pokale besorgt. In Aga war ein Parkour eingerichtet. Start war dann 10 Uhr und die Tour ab da etwas über 45 km.  Wir haben uns in Aga nach dem ganzen Treiben zwecks Eisbecherung abgesetzt. Dazu sind wir nach Bad Köstritz gerollert. Schönes kleines neues Eiscafé und der Kirscheisbecher war auch super .
In Gera die Siegerehrung wollten wir uns nicht entgehen lassen und siehe da, Holger hat mit seiner Schwalbe einen Pokal abgeräumt.
Und zwar in der Wertung, bestes restauriertes Fahrzeug. Alle Achtung. Sie ist aber auch ein Schmuckstück. Nix original, aber schön.
Den Rückweg dann wie gewohnt über Ronneburg, Schmölln, Gößnitz. So komme ich insgesamt auf 144 km.
Alles in allen, ein schönes Treffen und ´ne schöne Ausfahrt. Es war alles gut organisiert von der IG aus Gera.