DDRMotorroller.de

16.06.2013

... Motorroller aus der DDR ...

14-16.06.2013 Rollertreffen Grethen

 

Mein erstes Rollertreffen, na ich bin gespannt, was mich da erwartet.
Noch Tagschicht bis halbsechs, den Roller schon verladen, nach der Schicht gleich auf die Piste.
Von den Rollerfreunden kenne ich da wirklich nur einen einzigen. Das wird aber bestimmt nach dem Treffen anders sein.
Freitagabend, essen vom Buffet und Bier und Geplauder am Lagerfeuer, schon mal gut.
Die Rollerfreunde hatten schon eine Tour unternommen, nach Leipzig zum Völkerschlachtdenkmal, aber dafür war ich zu spät angekommen, ist aber nicht weiter schlimm.
Samstag startete dann die Ausfahrt. Es ist schon eine wunderschöne Gegend, kenne ich ja auch teilweise.
Durch das Muldental die Städte Colditz, Grimma, Leisnig und und und abgeklappert, mit Museumsbesuch dabei, war schon alles prima.
Aufgefallen ist mir auch, das viele Leute in den Dörfern und Städten an den Straßenrändern standen und winkten. Sie fanden es wirklich gut, was wir da so machten.
Mittagessen in einem Sportforum, Kaffee und Kuchen unter freien Himmel, alles ganz nach meinem Geschmack.  Das ausgerechnet mein Roller kurz vorm Ziel schlapp machen muss war nicht schön, warf mich aber nicht aus der Bahn. War nur Dreck (Rostpartikel) im Tank.
Die Leipzigers hatten das Treffen im Naturfreundehaus Grethen bestens organisiert. Auch die Ausfahrt verlief bestens im Konvoi ohne Zwischenfälle.

Alles in allem, ein schönes Treffen war das. Mein erstes, aber mit Sicherheit nicht mein letztes.